IAEO besteht auf Autorität über libysches Atomprogramm

20. Jänner 2004, 08:20
posten

"Das Mandat ist eindeutig"

Wien - Die Internationale Atomenergieorganisation (IAEO) will den geplanten Abbau des libyschen Atomprogramms gründlich und unabhängig überwachen. "Das Mandat der Behörde ist eindeutig", sagte Generaldirektor Mohamed el Baradei am Montag vor Journalisten in Wien. Anschließend führte er in der dortigen US-Botschaft Gespräche mit dem amerikanischen Unterstaatssekretär John Bolton und dem britischen Atomexperten William Ehrman.

Der libysche Revolutionsführer Muammar Gaddafi erklärte sich kurz vor Weihnachten bereit, alle seine Massenvernichtungsprogramme aufzugeben. Die IAEO soll nun den Abbau des Atomwaffenprogramms überprüfen und hat bereits erste Inspektionen an Ort und Stelle ausgeführt. Die USA planen jedoch eigene Überwachungen, was zum Konflikt mit der IAEO geführt hat. "Das ist unser Job", bekräftigte der IAEO-Chef am Montag. Logistische Unterstützung der USA oder Großbritanniens sowie anderer Länder werde seine Behörde jedoch gerne akzeptieren. (APA/AP)

Share if you care.