Stellvertretung angenommen

18. Jänner 2004, 18:00
posten
foto: vom leben und überleben
Bild 1 von 6

Antonia Bruha

Die Wiener Tschechin wurde 1915 in Wien geboren. Sie beteiligte sich ab 1935 aktiv am Wiederstand, indem sie Artikel in der bereits verbotenen "Arbeiterzeitung" schrieb und als Kurierin fungierte.
Antonia Bruha ist eine der Gründerinnen der Lagergemeinschaft Ravensbrück und betont immer wieder die lebensnotwendige Solidarität unter den Lagerfrauen: "Wenn wir im KZ auf das Parteibuch geschaut hätten, hätten wir nicht überlebt. Deshalb spielt das in unserer Organisation auch keine Rolle."
Share if you care.