Neue Saddam-Fotos im Internet

19. Jänner 2004, 18:38
10 Postings

Unautorisierte Bilder von der Gefangennahme

Bagdad - Von der US-Armee nicht autorisierte Fotos der Gefangennahme des früheren irakischen Präsidenten Saddam Hussein sind im Internet veröffentlicht worden. Eines der Fotos zeigt einen lächelnden US-Soldaten, der den auf dem Boden liegenden vollbärtigen Ex-Präsidenten an der Schulter festhält. Auf anderen Abbildungen ist zu sehen, wie Saddam Hussein US-Soldaten vorgeführt wird - offenbar vor einem seiner Paläste - oder wie strahlende GIs einen Koffer mit 750.000 Dollar halten, der bei der Festnahme beschlagnahmt worden war.

Eine Aufnahme zeigt den zu Boden gedrückten ehemaligen Staatschef, dessen Mund möglicherweise Blutspuren aufzeigt. Das US-Militär im Irak wollte die Fotos nicht kommentieren. Die Fotos scheinen insofern authentisch zu sein, als Saddam Husseins Haare, Bart und Kleidung genauso aussehen wie auf den von der US-Armee freigegebenen Bildern der Gefangennahme vom 13. Dezember. Sie zeigten, wie Saddam Husseins Kopfhaut sowie seine Mundhöhle untersucht werden und hatten damals eine Diskussion über die Rechte des Gefangenen und die Wahrung seiner Würde ausgelöst. (APA)

Share if you care.