SkyEurope weitet Streckennetz ab Sommer aus

28. Jänner 2004, 12:37
posten

Flotte soll sich auf zwölf Flieger verdoppeln

Wien - Die slowakische Billigfluggesellschaft SkyEurope weitet mit dem Sommerflugplan 2003 ihr Streckennetz kräftig aus: Zu den bisher 14 Destinationen kommen ab 28. März die 5 neuen Ziele Amsterdam (4 Mal wöchentlich), Rom (3), Warschau (6), Barcelona (3) und einmal die Woche Palma de Mallorca, teilte die Gesellschaft am Freitag mit. Geflogen wird von der - rund 50 Kilometer von Wien entfernten - slowakischen Hauptstadt Bratislava/Pressburg.

Mit der Anschaffung neuer Flugzeuge will SkyEurope-Chef Christian Mandl die Flotte auf insgesamt 12 Maschinen aufstocken, 6 Boeing 737-500 und 6 Embraer 120. Um Kunden auch aus Ostösterreich anzusprechen, wirbt SkyEurope mit einem eigenen Bus-Shuttledienst und kostenloser Parkmöglichkeit am Flughafen.

Die günstigsten Tickets sind ab 25 Euro pro Strecke (zuzüglich Steuern und Gebühren) zu haben. SkyEurope operiert auch von Budapest und von der ostslowakischen Stadt Kosice aus. (APA)

Share if you care.