Wien: 19-Jähriger mit Messerstich aufgefunden

17. Jänner 2004, 11:08
posten

Mann wurde am Wallensteinplatz von mehreren Männern überfallen - noch keine Spur zu den Tätern

Wien - In Wien-Brigittenau ist Donnerstag Nacht ein 19-Jähriger mit einer Stichverletzung am Oberschenkel von der Polizei aufgefunden worden.

Die Beamten waren gegen 22.00 Uhr zum Wallensteinplatz gerufen worden. Der Mann gab an, von mehreren unbekannten Männern überfallen und niedergestochen worden zu sein. Dabei wurde ihm die Geldbörse sowie sein Jacke gestohlen. Derzeit gibt es nach Angaben der Polizeidirektion Wien noch keinen Hinweis auf die Täter, die Erhebungen sind im Gange.(APA)

Share if you care.