Haitianischer Ex-General in den USA festgenommen

17. Jänner 2004, 11:13
posten

Duperval wegen Menschenrechtsverbrechen in Haiti gesucht

Miami - In den USA ist ein wegen Menschenrechtsverbrechen gesuchter Ex-General aus Haiti festgenommen worden. Wie die Justizbehörden in Miami am Donnerstag mitteilten, wurde Jean-Claude Duperval am Vortag in Orlando in Florida festgenommen. Er solle an den Karibikstaat ausgeliefert werden. Dort war er wegen der Beteiligung an einer Massentötung von Oppositionellen in Abwesenheit verurteilt worden. Mindestens 26 Oppositionelle waren 1994 in Raboteau nördlich der haitianischen Hauptstadt Port-au-Prince getötet worden.

Nach Informationen der Zeitung "The Miami Herald" lebt Duperval bereits seit neun Jahren in den USA. Drei weitere Haitianer, die für den Tod der Oppositionellen mitverantwortlich gemacht wurden, waren ebenfalls in den USA festgenommen und in den vergangenen Monaten ausgeliefert worden. (APA)

Share if you care.