"Wir sind neugierig auf Menschen"

25. Jänner 2004, 18:53
posten

Vorarlberg: Biografien im Jüdischen Museum Hohenems

Hohenems - "Wir sind neugierig auf Menschen" ist dieses Jahr Leitthema des Jüdischen Museums Hohenems. Das Programm trägt erstmals die Handschrift des neuen Direktors Hanno Loewy, der mit Jahresbeginn seine Arbeit aufgenommen hat. Im Mittelpunkt der drei Ausstellungen stehen Menschen und ihre Geschichten, ihre Erfahrungen und Erinnerungen. Aus der biografischen Perspektive werden unterschiedliche Lebenswelten gezeigt, die Themen Identität, Veränderung, Migration aufgezeichnet.

Hanno Loewy will das Museum stärker im Dreiländereck verankern. Ein erstes Projekt dazu ist die Ausstellung "So einfach war das.", die jüdische Kindheiten und Jugend nach 1945 in Österreich, der Schweiz und Deutschland beschreibt.

Mit der Ausstellung "gastarbajteri" widmet sich das Museum gemeinsam mit der Projektstelle für Zuwanderung und Integration und dem Wien-Museum der Geschichte der Arbeitsmigration in Österreich. Der Bezug zu Hohenems liegt auf der Hand: Die Stadt ist ein Einwanderungsort, im früheren jüdischen Viertel leben zahlreiche türkische Migrantenfamilien. (jub, DER STANDARD, Print, 16.01.2004)

Share if you care.