Außenminister Sebari optimistisch über Rückkehr der UNO in den Irak

16. Jänner 2004, 14:17
1 Posting

"Nur eine Frage der Zeit"

Bagdad - Der irakische Außenminister Hoshjar Sebari hat sich am Donnerstag optimistisch über eine Rückkehr der Vereinten Nationen in sein Land geäußert. Das sei "nur eine Frage der Zeit", sagte Sebari in Bagdad. Die US-geführte Koalition wünsche diese Rückkehr, um nicht allein für das Land verantwortlich zu sein. Die UNO stünde "unter Druck, zurückzukommen".

Eine Teilnahme des britischen Irak-Beauftragten und ehemaligen UNO-Botschafters Jeremy Greenstock bei dem Treffen zwischen UNO-Sicherheitsrat, irakischem Regierungsrat und Besatzungskoalition am 19. Jänner in New York halte er für "wahrscheinlich", sagte Sebari. Auch US-Zivilverwalter Paul Bremer wird nach Angaben des turnusgemäßen Ratsvorsitzenden Adnan Pachachi an der von UNO-Generalsekretär Kofi Annan initiierten Zusammenkunft teilnehmen. (APA)

Share if you care.