Uta Hagen 1919-2003

19. Jänner 2004, 23:25
posten

Broadway-Star mit deutschen Wurzeln

New York - Der Broadwaystar Uta Hagen ist im Alter von 84 Jahren gestorben. Die in Deutschland geborene Darstellerin starb bereits am Mittwoch in ihrem Haus in Manhattan, wie die von ihr gegründete Schauspielschule HB Studios mitteilte. Hagen galt als vielseitige Bühnenschauspielerin und brillierte in Shakespeare-Stücken ebenso wie Dramen von Edward Albee oder Tennessee Williams. Bekannt wurde sie in den 60er Jahren vor allem als "Martha" in Albees "Wer hat Angst vor Virginia Woolf?"

Die Schauspielerin wurde wurde 1919 als Tochter eines Kunsthistorikers und einer Opernsängerin in Deutschland geboren. Im Alter von sieben Jahren kam sie in die USA. Ihr Bühnendebüt feierte sie 1937 in "Hamlet". Gemeinsam mit ihrem zweiten Mann Herbert Berghof widmete sich die Tony-Preisträgerin später auch der Schauspielerausbildung an den HB Studios. (APA/AP)

Share if you care.