persoenlich.com fragte nach, was bei "Du" geschah

5. April 2004, 13:27
posten
Nach den überraschenden Kündigungen von "Du"-Chefredakteur Christian Seiler, Bildredakteur Andreas Wellnitz, Wendelin Hess und Beat Müller (Art Direktoren) hat das Schweizer Online-Portal persoenlich.com nachgefragt, was vorgefallen ist. Demnach soll es Differenzen gegeben haben über die Marketingmaßnahmen zum Relaunch, der für Februar angekündigt war. Wie berichtet wurde "Du" im vergangenen Sommer vom "Tages-Anzeiger"-Verleger Tamedia an den Buch-Verleger Niggli-Verlag verkauft. "Wir haben einfach nicht zusammengepasst", so Seiler nun gegenüber persoenlich.com. Was Seiler künftig machen wird? "Erst will ich diese Sache sauber über die Bühne bringen", so der ehemalige "profil"-Chefredakteur.

>>> persoenlich.com

Share if you care.