SEZ weiter im Aufwind

21. Jänner 2004, 19:52
posten

Nettoumsatz 2003 übertraf Ziele

Klagenfurt/Zürich - Die an der Zürcher Börse notierende SEZ-Gruppe mit Sitz in Villach hat dank eines Rekordauftragseinganges im vierten Quartal die Umsatzziele für 2003 übertroffen. Der vorläufige Nettoumsatz wurde am Donnerstag mit rund 170 Mio. Schweizer Franken (111,8 Mio. Euro) beziffert. Im vierten Quartal wurde mit 88,0 Mio. sFr eine sequentielle Steigerung von 80 Prozent gegenüber dem dritten Quartal erzielt. Die markante Zunahme der Aufträge bestätigt die starke Nachfrage nach SEZ Spin-Prozessoren.

Massgebend für die erneute Verbesserung waren primär Aufträge für 300-mm-Projekte, mehrheitlich von Auftragsfertigern aus dem asiatisch-pazifischen Raum sowie von japanischen Mikrochip-Herstellern. Insgesamt erhielt die SEZ Gruppe im Geschäftsjahr 2003 neue Aufträge im Volumen von 201,6 Mio. sFr und verbesserte das entsprechende Book-to-Bill-Ratio gegenüber dem Vorjahr von 0,96 auf 1,19. Der Auftragsbestand zum Jahresende übertraf mit 70,6 Mio. sFr den Vorjahreswert um 73 Prozent. Der vorläufige Nettoumsatz verbesserte sich im vierten Quartal gegenüber dem Vergleichswert des dritten Quartals um knapp 60 Prozent auf 62 Mio sFr. (APA)

Link

SEZ

Share if you care.