Bei Todesstrafe liegt Singapur vorne

17. Jänner 2004, 14:02
14 Postings

Gemessen an Einwohnerzahl weltweit die meisten Hinrichtungen

Singapur - In Singapur werden gemessen an der Einwohnerzahl weltweit die meisten Menschen hingerichtet. Seit 1991 hat der asiatische Stadtstaat bei mehr als 400 Gefangenen die Todesstrafe vollstreckt, wie aus einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht der Menschenrechtsorganisation Amnesty International (ai) hervorgeht. Diese "schockierend hohe" Quote übersteige die Häufigkeit von Exekutionen in Staaten wie China, Saudiarabien und Sierra Leone um das Mehrfache.

Schärfste Drogengesetze der Welt

Die meisten Todesurteile wurden wegen Drogenvergehen vollstreckt, betroffen waren meist Angehörige unterprivilegierter Gesellschaftsgruppen, wie es hieß. Die Drogengesetze in dem Staat mit vier Millionen Einwohnern zählen zu den schärfsten der Welt. Schon für den Besitz von mehr als 480 Gramm Marihuana droht die Todesstrafe, weil man automatisch als Händler gilt. (APA)

Share if you care.