Baskischer Bauer hat mit Live-Berichten aus dem Schweinestall Erfolg

22. Jänner 2004, 12:12
posten

Virtuelle Besucher aus 50 Ländern verzeichnet

Mit Live-Berichterstattung aus dem Schweinestall hat der baskische Bauer Aitor Solozabal durchschlagenden Erfolg im Internet: Fünf Webcams übertragen, was seine 125 Schweine, 63 Rinder und 30 Hühner so treiben und was sonst noch auf seinem Hof in der Gemeinde Elorrio im Nordosten Spaniens passiert.

Mehr als 40.000 virtuelle Besucher aus 50 Ländern

Seit der Einrichtung seiner Internet-Site unter www.granjafamiliar.com im Juli verzeichnete der 41-Jährige bereits mehr als 40.000 virtuelle Besucher aus 50 Ländern, wie er sagte. "Unsere Site ist die einzige dieser Art - zumindest in Spanien." Mittlerweile wird sie sogar in pädagogischen Rubriken sowohl in Spanien als auch im Ausland empfohlen.

Forum

Der Vater zweier Kinder kam nach eigenen Worten nach dem Besuch eines Computer-Kurses auf die Idee mit den Webcams. An Wochenenden gebe es auf seinem Hof stets zahlreiche Besucher, die sich für das Landleben interessierten. Im Internet bietet Solozabal auch ein Forum an, wo sich die Surfer über das Landleben austauschen können. Der frühere Transportunternehmer hatte sich vor 18 Jahren für das Leben als Landwirt entschieden. (APA)

Share if you care.