Symbol der "Rosenrevolution" wird neue Staatsflagge Georgiens

15. Jänner 2004, 19:29
1 Posting

Die Neue sei "ein Symbol der Siege Georgiens" - Bisherige weinrote Fahne wird abgeschafft

Tiflis - Nach dem Wahlsieg von Michail Saakaschwili in Georgien hat das Parlament die Flagge von dessen Nationaler Bewegung zur neuen Staatsflagge erklärt. Die Flagge mit fünf roten Kreuzen auf weißem Grund sei "ein Symbol der Siege Georgiens", sagte der Staatsminister (Regierungschef) Surab Schwanija am Mittwoch vor den Abgeordneten in Tiflis.

Unter der Fahne der Nationalen Bewegung hatte die georgische Opposition im vergangenen November gegen Wahlfälschungen protestiert. Die friedliche "Revolution der Rosen" führte zum Rücktritt des damaligen Präsidenten Eduard Schewardnadse. Nur wenige Volksvertreter stimmten dafür, die bisherige weinrote Flagge Georgiens zu behalten. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die neue Staatsflagge: Das Zeichen der "Rosenrevolution"

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Die weinrote Fahne hat in Georgien ausgedient.

Share if you care.