Biathlon: Überlegene Deutsche

15. Jänner 2004, 18:40
posten

Staffelsieg der DSV-Damen in Ruhpolding - Auf den Plätzen: Russland und Norwegen

Ruhpolding - Die deutschen Biathletinnen haben am Mittwoch das Staffelrennen zum Auftakt der Weltcup-Bewerbe in Ruhpolding gewonnen. In der Besetzung Simone Denkiner, Uschi Disl, Katrin Apel und Kati Wilhelm gelang dem Quartett über 4 x 6 Kilometer ein ungefährdeter Start- Ziel-Sieg. Platz zwei belegte mit 1:11,0 Minuten Rückstand Russland vor der norwegischen Staffel, die 1:38,8 Minuten zurück lag. (APA/dpa)

Ergebnisse Biathlon-Weltcup Ruhpolding - Damen, 4 x 6 km: 1.

  • Deutschland (Simone Denkinger, Uschi Disl, Katrin Apel, Kati Wilhelm) 1:18:37,0 Stunden/0 Strafrunden

  • 2. Russland (Olga Pylewa, Swetlana Ischmuratowa, Anna Bogali, Albina Achatowa) 1:11,0 Min. zurück/0

  • 3. Norwegen (Linda Tjörhom, Ann Elen Skjelbreid, Liv Grete Poiree, Gunn Margit Andreassen) 1:38,8/0 - 4. Frankreich 2:02,3/0 - 5. Italien 3:16,5/0 - 6. Slowakei 4:33,6/0 - Kein österreichisches Team am Start
    Share if you care.