Johnny Depp als höfischer Wüstling

18. Jänner 2004, 21:17
posten

Kostümrolle für den US-Schauspieler in der Verfilmung von "The Libertine"

Los Angeles - Nach seinem "Fluch der Karibik"-Erfolg vertauscht Johnny Depp das Piratenkostüm mit der historischen Tracht des legendären Earl von Rochester. Ab Februar wird Depp in London für die Verfilmung von "The Libertine" mit John Malkovich und Samantha Morton vor der Kamera stehen, berichtet "Variety". Der Film dreht sich um den skandalträchtigen und liebeswütigen Earl, der im 17. Jahrhundert amourösen Abenteuern nachjagte.

Der für Werbespots bekannte Regisseur Laurence Dunmore dreht damit seinen ersten Spielfilm. Damit wendet sich Depp wieder einem Independent-Film zu, dessen Budget bei rund 16 Millionen Dollar liegt (12,55 Mill. Euro) . Der gefragte Schauspieler soll sich auch schon für die Fortsetzung von "Fluch der Karibik" verpflichtet haben. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Johnny Depp steht ab Februar als skandalträchtiger und liebeswütiger Earl von Rochester vor der Kamera.

Share if you care.