Mehr Zinsen für Kapitalsparer

22. Jänner 2004, 16:20
posten

Nach BA-CA und Erste Bank zahlt auch die Volksbank Wien mehr

Wien - Nachdem einige heimische Geldinstitute wie Bank Austria Creditanstalt (BA-CA) und Erste Bank die Zinsen für ihre Kapitalsparbücher kurz nach dem Jahreswechsel - per 2. Jänner 2004 - angehoben haben, zieht nun auch die Volksbank Wien nach. Mit Wirkung von morgen, Mittwoch (14. Jänner), erhöht die Bank die Zinsen für das drei- und fünfjährige Goldene Kapitalsparbuch um je einen Viertel-Prozentpunkt auf 3,00 bzw. 3,50 Prozent. Das gab die Volksbank Wien am Dienstag bekannt. Der Zinssatz für das Goldene Kapitalsparbuch mit 12 Monaten Bindung bleibt mit 2,00 Prozent unverändert. (APA)
Share if you care.