Telefonkonzern NTT DoCoMo testet ab Mai Musikempfang per Handy

27. Jänner 2000, 20:47

Testbetrieb im Mai, Start im Sommer

Tokio - Der japanische Mobilfunkanbieter NTT DoCoMo will ab Mai Musikempfang per Handys testen. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, gründet es dazu im Februar ein Gemeinschaftsunternehmen namens Air Media mit dem Elektronikkonzern Matsushita. Der Mobile Media Distribution (MDD) getaufte Dienst solle es Kunden ermöglichen, Lieder aus dem Internet herunter zu laden und an interaktiven Umfragen teilnehmen, erklärte NTT DoCoMo. Die per Mobiltelefon empfangene Musik könne auf einer Karte gespeichert und anschließend über ein tragbares Abspielgerät angehört werden. Ab Mai soll Air Media den kostenlosen Testbetrieb aufnehmen; der kommerzielle Start ist für Sommer geplant. (APA)
Share if you care.