DVD-Rekorder als Audio- und Video-Jukebox

21. Jänner 2004, 14:49
posten

Neue Recording-Plattform von Cirrus Logic vorgestellt

Der US-Elektronikkonzern Cirrus Logic hat eine neue DVD-Recording-Referenz-Plattform mit spezieller Software vorgestellt, die aus einem DVD-Rekorder mit optischen oder Festplatten-Laufwerken eine verbraucherfreundliche Audio- und Video-Jukebox macht.

Speicherung

Die Software stattet DVD-Rekorder mit allen Funktionen einer Audio-/Video-Jukebox und eines Personal-Video-Rekorders (PVR) aus. Mit dieser Lösung können Anwender CD-Sammlungen digital speichern, Fotoalben verwalten oder persönliche Fotos und Videos als Großbildschirm-Präsentation aufbereiten.

Einteilung

Die neuen Features sind über ein Funktionsmenü auf dem Bildschirm zugänglich und Teil der erweiterten Cirrus-Software für die Benutzerführung. Anwender können damit Musik-Dateien von CD in MP3-Files konvertieren, JPEG-Dateien auf der Festplatte speichern oder Video-Clips aus TV-Programmen oder Camcordern aufzeichnen.

Features

Darüber hinaus stellt Cirrus Logic auf der neuen Plattform ihre Time-Shift- und Personal Video Recording (PVR)-Software zur Verfügung, mit der Live-Programme gestoppt, vor- oder zurückgespult werden können, während im Hintergrund die automatische Aufzeichnung läuft.

Zentral

"Cirrus Logic bringt als erster Anbieter die ausgereiften Funktionen von Audio-/Video-Jukeboxen, Fotoalben und PVRs auf den DVD-Rekorder-Markt. Wir erwarten, dass besonders das Audio-/Video-Jukebox-Feature bei den Konsumenten gefragt sein wird, weil sie ihre gesamte CD-Sammlung digital an einem Ort speichern können, ohne einen Personal Computer zu benötigen", erklärt Cirrus Logic-Marketing-Vice-President Jack Guedj. (pte)

Share if you care.