Bosch streicht 500 von 2.500 Stellen in Frankreich

18. Jänner 2004, 20:48
posten

In den kommenden zwei Jahren

Paris - Der Stuttgarter Autoindustrie-Zulieferer Bosch streicht in den kommenden zwei Jahren 500 seiner 2.500 Stellen in der Bremsenfertigung in Frankreich. Das berichtet die französische Zeitung "Le Figaro" am Montag unter Berufung auf das Unternehmen. Weitere 120 Stellen in der Bosch-Bremsenfertigung sollen in Spanien und Italien wegfallen. Hintergrund seien die Konkurrenz der ABS-Systeme für konventionelle Bremsen und der harte Wettbewerb mit Anbietern wie Continental und TRW. (APA/dpa)

Share if you care.