Bee Gees werden womöglich "The Gibb Brothers"

15. Jänner 2004, 11:38
posten

Neues Album werde niemals wieder so klingen wie mit Maurice, erklärten Robin und Barry Gibb

London - Robin und Barry Gibb von der Popgruppe The Bee Gees wollen nach dem Tod ihres Bruders Maurice vor einem Jahr eine neue Platte aufnehmen. Wie die beiden Gibbs der "Mail On Sunday" sagte, würden sie gerade die Lieder für die Scheibe schreiben. Das Album werde allerdings nicht unter dem Namen der Bee Gees erscheinen. Der Name der Band werde möglicherweise in "The Gibb Brothers" umbenannt, da ihre Musik ohne Maurice niemals wieder dieselbe sein könne.

Robin (53) sagte, er könne sich Fotos von seinem gestorbenen Bruder immer noch nicht ansehen: "Ich kann immer noch nicht glauben, dass er nicht mehr da ist." Die Bee Gees hatten zahlreiche Hits besonders in den sechziger und siebziger Jahren, wie etwa Stayin' Alive" oder "How Deep Is Your Love". Sie verkauften insgesamt mehr als 100 Millionen Platten. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.