Toshiba startet mit neuen Notebooks

18. Jänner 2004, 13:24
5 Postings
foto: toshiba
Bild 1 von 3

Toshiba Satellite P10-874

Der japanische Elektrokonzern Toshiba hat im neuen Jahr gleich einige neue Notebook-Modelle präsentiert. Das neue Top-Modell ist das Satellite P10-874. Ein Hochleistungs-Notebook für den stationären Einsatz. Toshiba konzipierte den Satellite P10-874 als vollwertigen Desktop-Ersatz besonders für Privatanwender sowie für Selbständige und Mitarbeiter kleinerer Unternehmen, die überwiegend stationär arbeiten, ihren PC aber gelegentlich auch unterwegs einsetzen.
Key Facts

  • 3.0 GHz Intel Pentium 4 Prozessor, Hyperthreading Technologie
  • 60 GB S.M.A.R.T. Festplatte
  • 256 MB + 256 MB DDR-RAM Arbeitsspeicher (erweiterbar auf 2.048 MB)
  • 15,4 Zoll WXGA Wide-Screen TFT-Farbdisplay (1.280 x 800 Bildpunkte, 16,7 Mio. Farben)
  • nVIDIA GeForce FX 5600 Go (64 MB DDR-VRAM)
  • Integriertes DVD-R/-RW-Laufwerk
  • i.LINK (IEEE 1394), SD-Card Slot, Wireless LAN-vorbereitet
  • Herausnehmbarer Lithium-Ionen-Akku für bis 2,0 Std. Betriebsdauer
  • Abmessungen: 363 X 274,9 X 39/43,2 mm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Empfohlener Verkaufspreis: 2.070 Euro

  • Share if you care.