Internationales Symposium für Nuklearmedizin

9. Jänner 2004, 13:38
posten

13. bis 16. Jänner

Salzburg - Dem Tumorstoffwechsel auf der Spur: Unter dem Titel "Radioactive Isotopes in Clinical Medicine and Research" findet kommende Woche (13. bis 16. Jänner) im Kongresszentrum Bad Gastein das 26. Internationale Symposium für Nuklearmedizin statt. Die Themen sind die neuesten Entwicklungen in der Verwendung von nuklearmedizinischen Methoden zur Diagnose und Therapie von bösartigen Erkrankungen.

Mit der Entwicklung radioaktiv markierter Analoga von Medikamenten, die den Geninformationsaustausch von Tumoren verhindern, beginnt eine neue Ära im Bereich des Molecular Imaging. Univ.-Prof. Dr. Johannes Czernin, Direktor der Nuklearmedizin der UCLA School of Medicine an der Universität von Kalifornien berichtet in der Bad Gastein Lecture (13. Jänner) über fundamentale Forschungsergebnisse in diesem Bereich, hieß es am Freitag in einer Aussendung der Organisatoren. (APA)

Share if you care.