Linux Kernel 2.6.1 veröffentlicht

18. Jänner 2004, 12:56
10 Postings

Erstes Update für die neue Generation – Zahlreiche Bugfixes und weitere Performanceverbesserungen

Die für die aktuelle Linux Kernel 2.6.x-Reihe zuständigen Maintainer Linus Torvalds und Andrew Morton haben mit Kernel 2.6.1 das erste Update für die neue Generation des Herzens des Open Source Betriebssystems am Freitag zum Download freigegeben. Mit der neuen Version werden zahlreiche Fehler - darunter mit dem Power Managment-System ACPI und mit Firewire - beseitigt, zusätzlich wurde an der Performance gefeilt, so sollen vor allem BenutzerInnen von ext3-Dateisystemen in den Genuss eines weiteren Geschwindigkeitszuwachs kommen.

Geshlossen

Zusätzlich wurde eine vor wenigen Tagen bekannt gewordene Sicherheitslücke bereinigt, die es lokalen UserInnen ermöglicht Root-Rechte zu erlangen (der WebStandard berichtete). Eine detailierte Liste der vorgenommenen Änderungen finden Sie hier. Linux Kernel 2.6.1 kann kostenlos in Form des Source Codes heruntergeladen werden.(apo)

Share if you care.