Erste Vorversion von GIMP 2.0 veröffentlicht

16. Jänner 2004, 11:29
6 Postings

Die Open Source Grafiksoftware vor dem großen Sprung – Zahlreiche Neuerungen locken

Der Gimp hat sich in den letzten Jahren zunehmend als das zentrale Grafiktool auf Open Source Betriebssystemen etabliert. Doch bei der aktuellen stabilen Serie 1.2.x hat sich schon eine zeitlang nichts mehr getan, so basiert die Software noch immer auf dem veralteten GUI-Set GTK-1.2.

Alles Neu

Dem soll aber schon bald Abhilfe geleistet werden, so haben die EntwicklerInnen nun die erste offizielle Pre-Release der neuen Version 2.0 der Software zum Download freigegeben. In diese wurden mehr als zwei Jahre Entwicklungsarbeit investiert, entsprechend beinhaltet sie zahlreiche Neuerungen: So wurden nicht nur das grafische Interface sondern auch große Teile der Programminterna neu geschrieben und zahlreiche Features hinzugefügt, so gibt es nun auch ein integriertes Farbmanagment.

Download

Gimp 2.0pre1 kann kostenlos in Form des Source Codes vom FTP-Server des Projekts heruntergeladen werden, obwohl es sich dabei noch um eine Vorversion handelt – die naturgemäß noch nicht ganz fertig ist – wird der Einsatz wegen der vielen Vorteile gegenüber der 1.2.x-Serie bereits empfohlen. Die Installation kann dabei parallel zu bereits vorhandenen alten Gimp-Versionen erfolgen.(apo)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.