Gorbach: Vorziehen "natürlich ein Anliegen"

9. Jänner 2004, 14:36
posten

Vizekanzler: Werden auf Regierungsklausur großes Stück weiter kommen

Wien - Vizekanzler Hubert Gorbach (F) betonte, dass für die FPÖ ein Vorziehen von Teilen der Steuerreform "natürlich ein Anliegen" sei. In der "ZIB 2" des ORF Donnerstag abend zeigte sich Gorbach überzeugt, bei der Steuerreform-Klausur der Regierung am Freitag "ein großes Stück" weiter zu kommen.

Man befinde sich auf einem sehr guten Weg. Es gehe auch nicht darum, wer sich durchsetzt. Notwendig sei eine deutliche Entlastung für die Bevölkerung, so Gorbach. (APA)

Share if you care.