Niederlage für Koubek im Doppel-Finale

14. Jänner 2004, 15:47
posten

Mit Partner Andy Roddick musste sich der Kärntner im ersten ATP-Doppel-Endspiel seiner Karriere Damm/Suk geschlagen geben

Doha - Stefan Koubek musste sich am Freitag in Doha im ersten Doppel-Finale seiner Karriere an der Seite von US-Star Andy Roddick geschlagen geben. Der Österreicher und der US-Amerikaner, die einander voraussichtlich in vier Wochen beim Daviscup-Weltgruppentreffen USA-Österreich in Uncasville gegenüber stehen werden, mussten sich Martin Damm/Cyril Suk (CZE-3) mit 2:6,4:6 geschlagen geben.

Der Finaleinzug bringt dem im Achtelfinale gescheiterten Einzel-Titelverteidiger Koubek in etwa eine Halbierung im Doppel-Ranking (derzeit 344.). Damm/Suk haben ihren Vorjahreserfolg hingegen nun wiederholt. Koubek/Roddick teilen sich und ein Preisgeld in Höhe von 31.800 US-Dollar. Koubek spielt nun ab Montag in Auckland und danach die Australian Open und erhält ab kommender Woche Verstärkung, weil sein Coach Günter Bresnik anreist. (APA)

Share if you care.