AMD und Intel senken Preise

28. Jänner 2000, 10:57

Prozessoren werden um bis zu 31 Prozent billiger

Wie ZDNet berichtet, haben zeitgleich AMD und Erzrivale Intel eine Preissenkung für ihre Prozessoren verkündet. Der Nachlass beträgt je nach Modell bis zu 31 Prozent.

Am stärksten sinkt bei AMD der Preis für den mit 600 MHz getakteten Athlon-Chip, für den statt 419 künftig 289 Dollar verlangt werden. Der Athlon mit 750 MHz kostet künftig 799 Dollar, der 700-MHz-Chip sinkt im Preis um ein Viertel auf 519 Dollar.

Um den gleichen Prozentsatz drückt Intel die Preise für den 550 MHz schnellen Pentium-III-Chip: Er soll statt 348 künftig 241 Dollar kosten. Der mit 750 MHz getaktete Prozessor sinkt um sieben Prozent auf 744 Dollar, der 733-MHz-Chip um 21 Prozent auf 594 Dollar. (ZDNet)

Share if you care.