EU-Verteidigung: Perfekte Ergänzung zur NATO

9. Jänner 2004, 21:45
posten

Frankreich will sich bei beiden Militär-Riesen "bedeutend" engagieren

Paris - Eine eigenständigere EU-Verteidigungspolitik wird sich nach Einschätzung von Frankreichs Präsident Jacques Chirac "perfekt" mit der NATO ergänzen. Zwischen der NATO und der Europäischen Union gebe es "keinerlei Widerspruch", sagte Chirac am Donnerstag beim Neujahrsempfang für die französischen Streitkräfte.

Frankreich werde einen "bedeutenden" Beitrag zur Eingreiftruppe NATO Response Force (NRF) leisten, wolle aber auch das Vorhaben der EU-Verteidigungsunion entschlossen voranbringen. Dies werde er beim NATO-Gipfel Ende Juni in Istanbul unterstreichen, betonte Chirac. Die EU müsse handeln können, wenn die NATO dies nicht könne oder wolle. (APA)

Share if you care.