Ice Impact Trays

14. Jänner 2004, 09:35
5 Postings

Dient zum Schutz der Triebwerke vor Eis

Wien - Eine Beschädigung der Ice Impact Trays (Eisabwehr-Systeme) könnte nach ersten Untersuchungsergebnissen zu der Notlandung einer Fokker 70 der Austrian Airlines am Montag kurz vor dem Flughafen München geführt haben. Diese Schutzleisten dienen dazu, das Triebwerk vor Schäden durch Eisabgang zu schützen.

Die Ice Impact Trays finden sich gleich hinter den Triebwerksschaufeln im Inneren der Turbine. Wenn sich Eis von den vordersten Schaufeln löst, verhindern die Panels, dass das gefrorene Wasser eindringt und mechanische Beschädigungen auslöst. Genau diese Vorrichtungen soll bei der Fokker 70 während des Fluges herausgebrochen sein. (APA)

Share if you care.