Kurt Cobain als Comic

13. Jänner 2004, 20:40
posten

"Godspeed" untertitelt sich eine 100-seitige gezeichnete Biografie

Frankfurt - Das Leben, Lieben und Sterben von US-Grunge-Legende Kurt Cobain spiegelt sich in dem im März erscheinenden Comic "Kurt Cobain - Godspeed. Sein Leben als Comic" wieder.

Das Schicksal des Nirvana-Frontmannes, der sich 1994 das Leben nahm, wurde von den US-Comiczeichnern Barnaby Legg, Jim McCarthy und Flameboy in einer 100-seitigen Biografie gezeichnet. Der Inhalt beruft sich sowohl auf die gequälte Selbstwahrnehmung des Musikers als auch auf biografische Fakten und wechselt zwischen Cobains Traumzustand und der Wirklichkeit - so zumindest die Vorankündigung. (APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Exportschlager "Kurt" - hier im Irak des November 2003

Share if you care.