Erdbeben zwischen Costa Rica und Panama

11. Jänner 2004, 19:26
posten

Stärke von 5,5 auf der Richterskala - Noch keine Angaben über Verletzte

San Jose/Panama-Stadt - Ein kräftiges Erdbeben hat am Mittwoch das Grenzgebiet zwischen Costa Rica und Panama erschüttert. Angaben des Zivilschutzes in Panama-Stadt zufolge erreichten die Erdstöße eine Stärke von 5,5 auf der Richterskala. Das Epizentrum lag zwei Kilometer westlich der panamaischen Hafenstadt Puerto Armuelles im Pazifik. Angaben über mögliche Schäden gab es noch nicht. Am 25. Dezember hatte dort ein Erdbeben ein Menschenleben gefordert und größere Sachschäden angerichtet. (APA/dpa)
Share if you care.