"Harte Arbeit ist sexy"

11. Jänner 2004, 19:24
posten

Andre Agassi mag sich verschwitzt

München - Für Tennis-Star Andre Agassi haben schwitzende Körper etwas Anziehendes. "Harte Arbeit ist sexy, absolut", sagte der Ehemann von Steffi Graf dem "Playboy". Er habe sogar gemerkt, dass er schlechter rieche, wenn er einen Tag lang nur herumsitze und keinen Sport treibe. "Schwitzen reinigt", betonte Agassi. Generell wirkten Gerüche "fast visuell" auf ihn. "Ich rieche etwas, und ich kann Bilder dazu sehen", sagte der zweifache Vater.

So erinnere ihn etwa der Geruch von Popcorn noch heute an seine ersten Kinobesuche. Dagegen habe er als Kind den Geruch von Benzin und Schmieröl gehasst, womit sein Vater die Ballmaschine am Laufen gehalten habe. "Ich kann das immer noch nicht ausstehen." Tennis rieche am besten in Wimbledon, erklärte Agassi: "Wenn du rausgehst, das Gras spürst und seinen Geruch in der Nase hast. Am schönsten ist es, wenn es kurz vorher geregnet hat." (APA/AP)

Share if you care.