"Frau sein im ländlichen Raum"

7. Jänner 2004, 11:46
posten
St. Pölten - Im Rahmen der Schriftenreihe des Club Niederösterreich ist kürzlich eine neue Publikation mit dem Titel "Frau sein im ländlichen Raum ... entsage, ertrage und du wirst gesegnet sein" erschienen.

Die Beiträge für die 64 Seiten starke Publikation wurden unter anderem von Bundesministerin Maria Rauch-Kallat, Landesrätin Johanna Mikl-Leitner, Elisabeth Aufhauser von der Universität Wien, Margot Liernberger vom Österreichischen Gewerkschaftsbund Niederösterreich, Maria Forstner vom NÖ Landesverband für Dorf- und Stadterneuerung, Martina Diesner-Wais, Bäuerin und Abgeordnete zum Bundesrat verfasst.

Wie dieStandard.at berichtete, fand im November dieses Jahres in Langenlois eine Tagung zu diesem Thema statt, bei der über die Beiträge der genannten Broschüre referiert und diskutiert wurde. Dabei wurden auch die Fortschritte in der niederösterreichischen Frauenpolitik, aber auch die immer noch bestehenden Nachteile für Frauen im ländlichen Raum aufgezeigt.

Die Schriftenreihe des Club Niederösterreich wird seit 1981 herausgegeben. "Frau sein im ländlichen Raum ..." stellt die sechste Publikation im Jahr 2003 dar. Sie kann zum Preis von 4,21 Euro (exklusive Versandspesen) beim Club Niederösterreich, 1010 Wien, Bartensteingasse 2/2, Telefon 01/533 84 01, Email bestellt werden. (red)

Share if you care.