Bekennerbrief im Wortlaut: "Schändliche EU"

9. Jänner 2004, 21:44
43 Postings

Auszüge aus dem Schreiben der "Federazione Anarchica Informale"

Die Federazione Anarchica Informale rechtfertigt die Attentate der "Operation Santa Claus" in einem offenen Brief so: "Die Konsolidierung der EU, welche die Schändlichkeiten der politischen, ökonomischen und militärischen/repressiven Entscheidungen der einzelnen Staaten in sich vereint, schreitet fort. Der Beschluss einer europäischen Verfassung, die eine Neuauflage der Dominanzpolitik des alten Kontinents legitimiert, rückt näher.

Indes beginnen wir eine Kampagne des Kampfes. (...) Heute haben wir Apparate der Kontrolle/Repression und Protagonisten der demokratischen Inszenierung getroffen, die zentrale Figuren und Institutionen der neuen europäischen Ordnung sein werden: Polizeien, das Kerkersystem, Bürokraten und Politiker. Die Aktionen werden - wie jene, die noch folgen - Unschuldige schonen.

Wir werden weiterhin für unseren Hass auf Staat und Kapital und unsere Liebe für eine Welt frei von der Herrschaft des Menschen über den Menschen auftreten." Unterzeichnet haben das den Brandsätzen beigelegte Flugblatt vier Gruppierungen der Anarchischen Föderation. (red, DER STANDARD, Print-Ausgabe vom 7.1.2004)

Share if you care.