Til Schweiger zieht bald schneller als sein Schatten

9. Jänner 2004, 20:37
1 Posting

Schauspieler mimt den Comic-Helden Lucky Luke in einer Wild-West-Persiflage von Philippe Haim

Köln - Til Schweiger schwingt sich demnächst als Lucky Luke in den Sattel und kämpft im Kino gegen die bösen Daltons. Der weltberühmte Comic über den coolen Cowboy wird in Köln und Spanien als europäische Koproduktion verfilmt und soll Ende dieses Jahres in die Kinos kommen. Das teilte die Agentur Publics am Dienstag in Berlin mit.

Phillippe Haim inszeniert die Wild-West-Persiflage mit einem Budget von 30 Millionen Euro. Drehbeginn in den Kölner MMC Studios ist am 26. Jänner.

Lucky Luke, der "schneller zieht als sein Schatten", war 1946 vom belgischen Zeichner Morris geschaffen worden. Später lieferte Rene Goscinny, berühmt durch "Asterix und Obelix", Bücher zu Lucky Lukes Abenteuern. Außer gut 60 Alben entstanden auch zahlreiche Zeichentrickfilme sowie eine Verfilmung von und mit Terence Hill. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Til Schweiger tritt in die Stiefelspuren Lucky Lukes

Share if you care.