Siebel in Q4 mit 40 Mio. Dollar Gewinn

12. Jänner 2004, 22:23
posten

Software-Provider verbucht Umsatz von rund 365 Mio. Dollar

Siebel Systems, ein Anbieter von E-Business-Software, hat in seinen vorläufigen Zahlen für das vierte Quartal des Geschäftsjahres 2003 einen Nettogewinn von 40 Mio. Dollar ausgewiesen. Das gab das Unternehmen heute, Montag, bekannt. Demnach erwartet Siebel einen Gewinn von 0,08 Dollar pro Aktie.

Übertroffen

Der Umsatz für das vierte Quartal des am 31. Dezember endenden Geschäftsjahres 2003 soll bei knapp 365 Mio. Dollar liegen. Die Summe der erwarteten Lizenzgebühren beziffert die Software-Firma mit rund 150 Mio. Dollar. Damit konnte Siebel die vorhergesagten Werte deutlich übertreffen.

Noch im Oktober hatte das Siebel-Management eine Gewinnprognose von 0,05-0,06 Dollar pro Aktie gegeben. Der Umsatz für das vierte Quartal 2003 sollte demnach zwischen 335 Mio. Dollar und 355 Mio. Dollar betragen. Bei den Lizenzgebühren rechnete das Unternehmen mit Einnahmen von 120 bis 140 Mio. Dollar. Die endgültigen Zahlen für das vierte Quartal und das gesamte Geschäftsjahr 2003 sollen laut Siebel am 21. Januar 2004 veröffentlicht werden. (pte)

Share if you care.