Motorbootrennen in Kremser Altstadt geplant

9. Jänner 2004, 15:45
7 Postings

Künstlicher Kanal soll errichtet werden

Krems - Krems soll vom 4. bis 6. Juni Schauplatz einer "Weltpremiere in Österreich" sein. In der Altstadt ist laut der Agentur Stark Events (Eichgraben/NÖ) unter dem Titel "City Boat Trophy" ein Motorbootrennen "mit extra gebauten Mini-Speedbooten in einem eigens dafür konstruierten Wasserkanal" geplant.

Veranstalter Stark bezeichnet sein Projekt als "die Event-Idee schlechthin". Die Umsetzungsphase sei bereits im Gang. Die Strecke durch Krems soll etwa einen Kilometer lang und zwei bis vier Meter breit sein. 30 Rennboote sollen hergestellt werden.

Laut den Plänen wird es bei der dreitägigen Veranstaltung neben der "City Boat Trophy" auch Abendveranstaltungen im Kremser Stadion, ein Event im Schlosshotel Dürnstein und einen "Tag der offenen Tür" geben, bei dem Besucher die Boote und den Rennkurs selbst kennen lernen und testen können sollen. Entlang des künstlichen Kanals sollen Lautsprechertürme die Stadt mit einer "Klangwolke" beschallen und auch Video-Screens installiert werden. (APA)

Share if you care.