Eishockey: Run auf WM-Tickets

8. Jänner 2004, 10:11
posten

Bereits zehntausende Karten für das Turnier in der Tschechischen Republik sind vergeben

Prag - Zwei Wochen nach Beginn des Internet-Verkaufs von Tickets für die Eishockey-WM in Tschechien ist ein Großteil des Kontingents nach Angaben der Veranstalter vergeben. Seit dem 22. Dezember seien zehntausende Eintrittskarten für das Turnier, das vom 24. April bis 9. Mai in Prag und Ostrau stattfindet, unter www.sazakaticket.cz reserviert worden, berichteten tschechische Rundfunkstationen am Montag.

Für Begegnungen in der neuen Halle in Prag werden auf dem freien Markt je 10.000 Eintrittskarten angeboten, für Spiele in Ostrau je rund 4000, hieß es. Die vermutlich letzten Tickets für bestimmte Partien sollen wahrscheinlich Ende März auf den Markt kommen. Die billigsten Vorrunden-Tickets sollen 10 Euro kosten, die teuersten Plätze für das Finale etwa 200 Euro. (APA/dpa)

  • Artikelbild
Share if you care.