US-Soldaten wegen Misshandlung irakischer Gefangener entlassen

7. Jänner 2004, 07:06
12 Postings

Iraker schwer geschlagen und getreten - Untersuchungen wegen Todesfall auch gegen britische Soldaten

Washington/London - Drei US-Soldaten sind wegen der Misshandlung irakischer Gefangener in Bagdad unehrenhaft entlassen worden. Dies berichtete der Nachrichtensender CNN am Montag unter Berufung auf das Pentagon. Alle drei Soldaten stammten aus dem US-Staat Pennsylvania. Sie sollen Gefangene im Mai vergangenen Jahres geschlagen und getreten haben, hieß es.

Auch britische Soldaten sollen irakische Gefangene misshandelt und einen von ihnen zu Tode geprügelt haben. Wie der "Independent on Sunday" berichtete, nahmen die Soldaten im vergangenen September im südirakischen Basra acht Iraker gefangen. Einer von ihnen, Baha Musa, wurde dem Bericht zufolge misshandelt, während sein Kopf in einem Sack steckte und seine Hände gefesselt waren.

Ärztliches Gutachten

Ein Mithäftling sagte der Zeitung, Musa habe geschrien, weil er keine Luft mehr bekam. Die Soldaten hätten daraufhin nur gelacht und ihn weiter geschlagen. Ein amtliches ärztliches Gutachten der britischen Armee besagt dem Zeitungsbericht zufolge, dass der junge Mann an Erstickung starb.

Musas Vater, ein Polizist, wurde mit den Worten zitiert, die britische Armee habe ihm den zerschundenen Leichnam seines Sohnes drei Tage nach dessen Festnahme übergeben. Sein Sohn sei in einem Hotel in Basra festgenommen worden, wo Waffen gefunden worden seien. Der "Independent on Sunday" berichtete weiter, die Familie des Opfers habe ein Entschädigungsangebot der britischen Armee abgelehnt und wolle nun vor Gericht gehen.

Untersuchung eingeleitet

Die britische Armee leitete dem Bericht zufolge eine Untersuchung ein. Zwei in diesem Zusammenhang festgenommene Soldaten seien inzwischen wieder auf freiem Fuß; gegen niemanden seien Anschuldigungen erhoben worden. In einer Stellungnahme des Verteidigungsministeriums in London hieß es lediglich, nichts lasse den Schluss zu, dass die Untersuchungen beendet seien. (APA)

Share if you care.