Unsicherer Passwortschutz in Office

15. Jänner 2004, 17:55
21 Postings

Sicherheitslücke in Word aufgetaucht, die Passwortschutz von Dokumenten umgehen läßt

Laut einem Posting von SecurityTracker kann eine Sicherheitslücke in Word dazu genutzt werden, den Passwortschutz von Dokumenten relativ leicht zu umgehen.

Passwort aufstöbern

In den Posting wird erläutert wie sich eine Word-Datei so editieren läßt, dass das Passwort im Klartext gefunden werden kann und damit das Dokument dann modifiziert werden kann. Dieser "Crack" soll bei allen Versionen von Office funktionieren. Das Posting bei SecurityTracker bezieht sich allerdings nur auf das "Password to modify"-Feature. In dieser Einstellung können alle Teilnehmer das Dokument lesen, aber nur mit dem Passwort verändern.

Nicht dafür gedacht

Microsoft selbst kennt diese Problematik und erläutert sie in einem Knowledge Base-Artikel. Da der Passwortschutz, laut Angaben des Softwarekonzerns, allerdings nur für die Gruppenarbeit in Netzwerken gedacht ist und nicht als Schutzmaßnahme gegen Angriffe von außen (daher auch keine Verschlüsselung zum Einsatz kommt), scheint in absehbarer Zeit kein Patch für die Schwachstelle geplant zu sein.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.