Fast die Hälfte aller Russen raucht

7. Jänner 2004, 14:23
3 Postings

Russischer Krebsforscher: Mit fast 70 Millionen Rauchern eine der höchsten Quoten der Welt

Moskau - Fast die Hälfte aller 144,5 Millionen Russen sind nach Angaben eines russischen Krebsforschers Raucher. Wie David Saridse, Direktor am Krebsforschungsinstitut an der Russischen Akademie der Wissenschaften, am Freitag der Radiostation "Echo Moskau" sagte, gibt es in Russland fast 70 Millionen Raucher. Damit habe das Land eine der höchsten Raucherquoten der Welt.

Ohne die Raucher würde Russland jährlich 300.000 Tote weniger zu beklagen haben, betonte Saridse. Einer von zwei Rauchern sterbe an Krankheiten, die mit der Nikotinsucht in Zusammenhang stünden. Jährlich werden in Russland nach offiziellen Angaben rund 285 Milliarden Zigaretten geraucht, das sind mehr als fünf Stück für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind am Tag. (APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Fast die Hälfte der russischen Bevölkerung raucht.

Share if you care.