Europa-Domain ".eu" ab November 2004

9. Jänner 2004, 12:19
2 Postings

Vorregistrierungen jedoch noch nicht möglich

Ab 1. November 2004 wird die Registrierung von Internet-Adressen mit dem Kürzel ".eu" möglich sein. Dies gab die Vergabestelle für europäische Domain-Endungen EURid am Freitag bekannt. Mit Beginn der "Live-Registrierung" Anfang November, kann grundsätzlich jeder EU-Bürger unter Einhaltung der entsprechenden Vergabebedingungen .eu-Domains registrieren.

Warnung vor "Vormerkungsangeboten"

Markus Eggensperger, Jurist beim Informationsdienst dotEU.info, warnt jedoch vor kostenpflichtigen "Vormerkungsangeboten". Zurzeit ist noch keine verbindliche (Vor-) Registrierung möglich. Die verschiedenen Angebote beziehen sich lediglich auf einen automatisierten Eintrag in eine Datenbank. Um die Täuschung zu verstärken, ähneln diese "Bearbeitungsgebühren" in ihrer Höhe stark den sonst üblichen Registrierungskosten für eine Domain. Trotzdem sollten Unternehmen rasch handeln. "Ab September 2004 kommt es für Unternehmen und Markeninhaber darauf an, keine Fristen zu versäumen und die entsprechenden Dokumente vorzubereiten", so Eggensperger.

Angepasst

Ab März dieses Jahres beginnt die Phase der Vorbereitung aller Verträge sowie die Anpassung der Software für die Verwaltung der neuen Domains. Bis dahin arbeitet die EU-Kommission zusammen mit den einzelnen EU-Mitgliedsstaaten an den Public-Policy-Rules (PPR). Diese Vergabebedingungen legen im Detail fest, wer eine EU-Domain registrieren darf. Im Juni beginnt die EURid dann mit der Akkreditierung der ersten Registrare. In den Monaten September bis November sollen im Rahmen der "Sunrise-Period" Inhaber von Markenrechten ihre Domains bevorzugt registrieren können. Mit Beginn der Phase der "Live-Registrierung" im November 2004, soll ".eu" schließlich ans Netz gehen. (pte)

Link

EURid

Share if you care.