"Menschen mit Behinderung...." sind Frauen und Männer

7. Jänner 2004, 13:45
1 Posting

Frauengesundheitszentrum initiiert Diskussionsreihe, um "Gender in den Mainstream zu bringen"

Den Start bildet die Veranstaltungsreihe "Menschen mit Behinderung...." sind Frauen und Männer! Gemeinsam mit dem Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas Graz und der Chance B Gleisdorf werden folgende Veranstaltungen angeboten:

  • Wo sind sie? Strukturelle und pädagogische Betrachtungen zum Unsichtbarwerden von Frauen mit Behinderung

    Donnerstag, 8. Jänner 2004, 18.00 Uhr
    Referentinnen: Mag.a Regina Senarclens de Grancy, Geschäftsführerin der Chance B,
    DSA Karin Wolf, Leitung der Beschäftigungsassistenz der Chance B
    Ort: Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas
    Wielandgasse 31, 8010 Graz

  • Berufliche Teilhabe von Frauen mit geistiger Behinderung: Wie können MultiplikatorInnen Mädchen und Frauen auf diesem Weg begleiten?

    Donnerstag, 29. Jänner 2004, 18.00 Uhr
    Referentinnen: Dr.in Elke Schön M.A., Soziologin, Tübingen
    Ort: Ausbildungszentrum für Sozialberufe der Caritas
    Wielandgasse 31, 8010 Graz

  • Frauenorientierte Begleitung von Frauen mit Behinderung: Strukturelle und pädagogische Betrachtungen zum Unsichtbarwerden von Frauen mit Behinderung

    Donnerstag, 12. Februar 2004, 18.00 Uhr
    Referentinnen: Zumreta Avdic-Buljubasic und Heidi Zechmeister (Dipl. Behindertenpädagoginnen), Mosaik, Trainingswohnung Floßlend
    Ort: Frauengesundheitszentrum Graz
    Joanneumring 3, 8010 Graz

    Um Veränderungen bei sich selbst zu beginnen, öffnet das Frauengesundheitszentrum Graz seine Angebote für Mädchen und Frauen mit Behinderung - von der Beratung bis hin zur Psychotherapie – in seinen rollstuhlzugängigen Räumlichkeiten am Joanneumring 3. Hierzu gehören Fortbildungen, Praktikumsplätze wie auch eine Projektentwicklung. (red)

  • Frauengesundheitszentrum Graz
    Joanneumring 3
    A - 8010 Graz
    Tel: **43 316 83 79 98

    Link

    FGZ

    Share if you care.