Schwerhörige Goldfische

9. Jänner 2004, 21:42
posten
Wien - Nicht nur Delphine und Wale, sondern auch Fische werden in lauter Umgebung schwerhörig: Goldfische können schon nach zehn Minuten Lärm leisere Geräusche nicht mehr wahrnehmen, schreiben US-Forscher im "Journal of Experimental Biology". Die Schwerhörigkeit hält mehrere Wochen an, in denen sie Probleme bei der Partnerwahl und der Orientierung unter Wasser haben. (red, DER STANDARD, Print, 02.01.2004)
Share if you care.