IBM erhält zehnjährigen IT-Kontrakt von US-Einzelhändler Target

9. Jänner 2004, 11:37
posten

Auftragswert nicht bekannt gegeben

IBM wird die Großrechner-Infrastruktur der großen amerikanischen Warenhauskette Target in den kommenden zehn Jahren managen. Target hat einen Zehnjahresvertrag an IBM vergeben, teilte der Computerhersteller am Mittwoch mit. Der Wert des langjährigen Target-Auftrags wurde nicht bekannt gegeben.

Das global führende Computerdienstleistungs-Unternehmen

IBM ist nicht nur der weltgrößte Computerhersteller sondern auch das global führende Computerdienstleistungs-Unternehmen. Die IBM Global Services, die Dienstleistungssparte, hatte 2002 einen Umsatz von mehr als 36 Milliarden Dollar (28,5 Mrd. Euro) und beschäftigt rund 180.000 Mitarbeiter. (APA)

Link

IBM

Share if you care.