Styria kauft in Slowenien

13. Jänner 2004, 15:29
posten

Laut "Delo" übernimmt die Styria Medien AG 25,7 Prozent an Dnevnik

Die Grazer Styria Medien AG ("Kleine Zeitung", "Die Presse") hat 25,7 Prozent am slowenischen Verlagshaus Dnevnik erworben, berichtet die Zeitung "Delo". Weder bei der Styria noch bei Dnevnik war jemand für eine Stellungnahme erreichbar. Dnevnik ist mit der gleichnamigen Tages- und der meistgelesenen Sonntagszeitung einer der führenden Verlage im Land. Seit November erscheint in Slowenien Styrias Gratisblatt "Zurnal". (APA/DER STANDARD, Printausgabe vom 2.1.2004)
Share if you care.