Grüne Kandidatur weiter offen

4. Jänner 2004, 22:45
2 Postings

Entscheidung Mitte Jänner

Wien - Die Grünen lassen weiter offen, ob es sie einen eigenen Kandidaten für die Bundespräsidentenwahl im nächsten Jahr ins Rennen schicken werden.

"Definitiv ausschließen" wolle sie dies aber nicht, betonte am Dienstag die stellvertretende Grüne Bundessprecherin Eva Glawischnig. Die Entscheidung werde aber Mitte Jänner getroffen, auch vor dem Hintergrund der Entscheidungen der anderen Parteien, so Glawischnig. (APA)

Share if you care.