Seltener Zuchterfolg

5. Jänner 2004, 13:09
1 Posting

Der Zoo in Bristol darf als erster europäischer die Geburt seltener Pythons verbuchen

London - Neun kleine und sehr seltene indonesische Python- Schlangen sind im Zoo der englischen Stadt Bristol geschlüpft. Damit sei es erstmals in Europa gelungen, Savu-Pythons zu züchten, sagte ein Sprecher des Tiergartens am Dienstag. Die neugeborenen Reptilien mit dem lateinischen Namen Liasis macklotti savuensis sind 30 Zentimeter lang und wiegen jeweils etwa 20 Gramm. Noch sind die Kleinen orangefarben, doch dunkeln die ausgewachsen etwa einen Meter langen Tiere später nach und bekommen die für sie typischen weißen Augen.

Die Savu-Python, benannt nach ihrer kleinen indonesischen Herkunftsinsel, wurde den Angaben zufolge erst 1993 entdeckt. Seitdem nahm ihr Bestand wegen des illegalen Tierhandels rapide ab. Wenn die Schlangen in Bristol ausgewachsen sind, sollen sie zu Zuchtzwecken auf verschiedene europäische Tiergärten verteilt werden. (Apa/Dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Kleine Savu Python-Schlange aus dem Zoo in Bristol.

Share if you care.