Carrera-Optyl: Über 300 Stellenangebote für Belegschaft

7. Jänner 2004, 19:07
posten

Von rund 50 Firmen - "Jobbörse" ab Jänner

Linz - Hoffnung für die 473 Beschäftigten der vor der Schließung stehenden Trauner Brillenfirma Carrera-Optyl in Oberösterreich: Das AMS Traun, das seit Anfang Dezember mit einer eigenen Außenstelle im Werk vertreten ist und die oberösterreichische Technologie- und Marketinggesellschaft verzeichnen derzeit über 300 Stellenangebote von rund 50 Firmen, teilte Wirtschaftslandesrat Viktor Sigl (V) in einer Presseaussendung am Dienstag mit.

Ab Jänner werde die Belegschaft in "Jobbörsen" vom AMS über die Stellenprofile informiert, so Sigl. Die Nachfrage der Unternehmen zeige eine breite Palette: Gefragt seien unter anderem Werkzeugmacher, Schlosser und Elektriker. Das gemeinsame Ziel von Land und AMS sei "den Menschen Ausbildung und Arbeit zu geben und die Zeit in der Arbeitslosigkeit möglichst kurz zu halten", betonte Sigl.

Die größte Gruppe mit 380 Mitarbeitern werde Ende März freigestellt. Davon könne rund die Hälfte die Chance einer höher qualifizierten Ausbildung in einer Stiftung nutzen. Neben den geplanten Outplacement-Stiftungen, wo Carrera-Beschäftigte in neuen Berufsfeldern Ausbildung finden könnten, "bieten AMS und Land personalsuchenden Unternehmen über Implacement-Stiftungen die Möglichkeit, künftiges Personal nach ihren ganz konkreten Anforderungen auszubilden", erklärte Sigl. An diesem Modell würden bereits einige der 50 Unternehmen Interesse zeigen.(APA)

Link

Carrera

Share if you care.